Bücher von Autoren die wir unterstützen...


Die Regenbogenreise - Schutzengel und das Geheimnis des Herzens

Faszinierende Welten erwarten die Leser auf der Entdeckungsreise durch die Farben des Regenbogens. Jede Farbe vermittelt eine andere Botschaft, die den Leser unterstützt, Alltagssituationen mit Hilfe der Engel besser meistern zu können. Gemeinsam mit der kleinen Marie und ihrem Schutzengel erfahren sie wie machtvoll unsere Worte und Gedanken sind, erleben das Einssein mit der Natur, erlernen die Geheimsprache unserer Schutzengel und entschlüsseln das Geheimnis ihres Herzens.

 

Leseprobe "Die Regenbogenreise"

Erzählt von Katja Sagi mit Ilustrationen von Kerstin M. Schuld

Altersgruppe: 4 bis 99
Hardcover, 64 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Grösse: ca. 21 x 26  cm
ISBN: 978-3-9524604-0-5

Kinderbuch "Die Regenbogenreise" Katja Sagi

CHF 22.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Thana und das Mädchen von Thykala - ein besonderes Buch für Mädchen ab 10 Jahren

Thana und das Mädchen von Thykala ist eine faszinierende Erzählung, die gleichsam aus der Zukunft zu uns kommt. Spannend und farbig entfaltet sich vor dem inneren Auge des Lesers die fremdartige, aber friedvolle und spirituelle Kultur eines fernen Planeten. Hauptperson ist Thana. Bei einem kosmonautischen Lehrgang auf einem Grossraumschiff trifft sie Ayon. Die kurze Begegnung löst bei beiden intensive Gefühle aus und verändert Thanas Leben ganz und gar. Bis jetzt war sie immer davon ausgegangen, dass ihr Ziehbruder Wyn ihr Lebensgefährte werden würde. Zurückgekehrt auf ihren Heimatplaneten Vainor, ist die Beziehung zu Wyn nicht mehr dieselbe. Und dann taucht eines Tages ein seltsames Mädchen auf, das aus der Vergangenheit zu kommen scheint und Thana und Wyn viele Rätsel aufgibt. Sie müssen lange warten und viele Abenteuer bestehen, bis sich alle Geheimnisse enthüllen.

 

Katharina Boesch
Thana und das Mädchen von Thykala
Speicherschwendi 1996, 255 Seiten
ISBN 978-3-907504-06-8

CHF 15.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Natale Ferronato – Ein Vermächtnis für die Zukunft der Heilkunde

Hans-Peter Studer
Natale Ferronato – Ein Vermächtnis für die Zukunft der Heilkunde
Speicherschwendi 2016, 181 Seiten, mit 21 Fotos und Abbildungen, gebunden

ISBN 978-3-907-504-08-6

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Natale Ferronato

Einleitung - kleine Ursache und grosse Wirkung

 

Von nah und fern strömten unzählige Patientinnen und Patienten in die Naturarzt-Praxis von Natale Ferronato, und auch Ärzte suchten seinen Rat. Selbst in an sich aussichtslosen Fällen vermochte er mit seinen ungewöhnlichen Diagnose- und Therapiemethoden vielen zu helfen.

Inzwischen ist Natale Ferronato 90 Jahre alt und plädiert mehr denn je dafür, die Medizin auf eine neue Basis zu stellen, im Sinn einer denkintuitiven Heilkunde im Einklang mit der Natur. Mehr zu ihm und seiner Arbeit erfahren Sie auf seiner Homepage: http://ferronato-natale.com/

 

Der Autor Dr. oec. Hans-Peter Studer (ein Freund des Hauses Lichthüter:) hatte das Privileg, Natale Ferronato während mehrerer Jahre bei seiner Tätigkeit zu begleiten. Er wohnt und arbeitet in der Ostschweiz als Erwachsenenbildner und selbständiger Mitwelt- und Gesundheitsökonom. Er gibt Vorträge und leitet Seminare, ist auch journalistisch tätig sowie Autor zahlreicher Bücher.

Natale Ferronato - Buch, Osiris-Verlag

CHF 29.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Training wie die Steinzeitsammler Speisen wie am Mittelmeer / Altbewährte Gesundheitstipps für den modernen Wohlstandsmenschen

Frank Balmer, Hans-Peter Studer
Training wie die Steinzeitsammler
Speisen wie am Mittelmeer

Speicherschwendi 2014; 63 Seiten; mit Bildern und Tabellen
ISBN 978-3-907504-07-9


Unser Organismus unterscheidet sich nicht wesentlich von demjenigen unserer Vorfahren aus der Steinzeit und demjenigen der Menschen der Hochkulturen ums Mittelmeer. Wir alle wissen, dass unsere heutigen Lebensumstände unserer Gesundheit nicht immer zugutekommen – Stichwort Zivilisationskrankheiten.

Was können wir von unseren frühen Vorfahren und ihrer Lebensweise lernen? Wie haben sie sich ernährt, und was bedeutet das für uns? Welchen Stellenwert hatten für sie Bewegung, soziale Kontakte, die Beziehung zur Natur, Erholung und Entspannung oder auch der Umgang mit dem Tod?

Das vorliegende Buch geht diesen wichtigen Fragen nach und leitet daraus motivierende Tipps und Anregungen für eine gesundheitsbewusste Lebensgestaltung im modernen Alltag ab. Gleichzeitig schlägt es eine Brücke zwischen schul- und komplementärmedizinischen Erkenntnissen. Entdecken auch Sie Ihre Gesundheit neu und erkennen Sie, wie viel Spass es macht, die eine oder andere positive Verhaltsänderung auszuprobieren und umzusetzen!

 

Dr. med. Frank Balmer führte als Internist in Basel eine Hausarztpraxis. Dabei war er immer wieder beeindruckt und betroffen von den vielen Erkrankungen, die durch eine ungesunde Lebensführung verursacht werden. Das gab ihm den Anstoss für diesen Gesundheitsratgeber.

 

Dr. oec. Hans-Peter Studer ist als selbständiger Mitwelt- und Gesundheitsökonom tätig. Er gibt Vorträge, leitet Seminare und ist auch journalistisch tätig. Er ist u.a. Autor der Bücher „Jenseits von Kapitalismus und Kommunismus“, „Gesundheit in der Krise“, „Die Grenzen des Turbokapitalismus“ und „Natale Ferronato – Ein Vermächtnis für die Zukunft der Heilkunde“.

 

CHF 15.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1