Das Hexagramm

Das Hexagramm verstehe ich im Sinne des uralten Symbols für das weibliche und das männliche Prinzip welches erst zu einem Ganzen wird wenn es zusammen ist. Das Hexagramm besteht aus zwei Dreiecken, welche übereinander angeordnet sind. Das eine Dreieck zeigt nach oben (△) und symbolisiert das männliche Prinzip. Das andere Dreieck zeigt nach unten (▽) und steht für das weibliche Prinzip. Durch die Überlagerung des männlichen und weiblichen Dreiecks wird EINS. Dass "göttliche" ist allumfassend und weder männlich noch weiblich. Der sechszackige Stern (auch beim Metatron zu finden, oder die Wabenform!) ist eines der mächtigsten Schutzsymbole die ich kenne! Für mich hat das Hexagramm keine religiöse oder politische Bedeutung sondern geht viel weiter zurück. Das Hexagramm Symbol, wie ich es bei meinen Anhänger verwende, ist auch das Symbol für das Herzchakra.