Orgonit und 5G

Wir werden mit neuen, kleineren "Mini-Zellentürmen" überhäuft werden, die auf jedem Block installiert werden. Zudem werden unzählige Satelliten für flächendeckende Strahlung sorgen. Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, werden diese noch störender für unseren Körper und seine Selbstheilungskräfte sein.

 

Mich erreichen immer wieder Anfragen, wie man sich gegen 5G schützen kann. Dies kann nicht pauschal beantwortet werden und es fehlen auch sämtliche wissenschaftliche Belege für eine solche Behauptung. Was bekanntlich von vielen Dingen gesagt werden kann die sehr nützlich sind. Was ich aber sagen kann, dass  Orgonit gegen die energetisch negativen Einflüsse wirkt welche uns über diese Frequenzen beeinträchtigen und zunehmend auch unsere Gefühle, unser Verhalten und unser Denken beeinflussen. Inwiefern sich Orgonit als wirksamer und sicherer Schutz für unseren Körper eignet, ist unklar. Feststellbar sind lediglich die subjektiven Wirkungen, die Menschen wahrnehmen können, welche Orgonit verwenden. Mir wurde auch übermittelt, dass Entitäten welche eigentlich nicht auf diese Erde gehören und nur aufgrund der durch diese künstlich veränderten elektromagnetischen Felder hier hergelangen,  Orgonit fürchten. Denn es wurde durch einen kreativen Akt menschlichen Bewusstseins hergestellt, dessen Energie in den Kristallen gespeichert wird. Orgonit strahlt lebensbejahende Orgonenergie dauerhaft ab und kann diesen  genauso Schaden zufügen, wie uns umgekehrt Elektrosmog schädigt. Ich sehe Orgonite wie auch andere hilfreiche Dinge als Werkzeuge; und je reiner das Bewusstsein bei der Herstellung und auch der Anwendung, desto stärker der Effekt.

 

Obwohl ich von Orgonit überzeugt bin, so glaube ich, dass es auf verschiedenen Ebenen Massnahmen brauchen wird. Also auf technischer, physischer und spiritueller Ebene. Für mich ist Orgonit als Verbindung zum Kosmos zu verstehen. Es sorgt dafür, dass wir die Verbindung zu ALLEM-WAS-IST nicht verlieren, und kann uns möglicherweise davor bewahren, den energetischen Krieg auf der Erde zu verlieren. Sharon Daphna hat ein Buch zum Thema Orgonit und dem "stillen Krieg" geschrieben. Ihr Buch kann HIER BEI MIR BESTELLT werden.