Sugilith - Geist über Materie

Der Sugilith wurde bisher ausschliesslich in Afrika, dort wo die Wiege der Menschheit liegt, gefunden und kommt nur in sehr grosser Tiefe vor. Quasi aus dem galaktischen Urherzen der Erde. So ist auch seine Struktur. Von violett, blau, braun und schwarztönen ist alles vertreten. Betrachtet man ihn, so ist es als würde man ins Weltall schauen und neue Galaxien entdecken. So ist er auch für mich ein Stein mit besonderer Energie, wenn nicht sogar mein Lebens- und Berufungsstein :). Er bildet eine energetische Brücke von der Erde zu den Sternen. Er vermag gar starke Schmerzen zu lindern und wirkt sich allgemein bei schweren, als nicht mehr therapiebar geltenden und lebensbedrohlichen Erkrankungen positiv aus. Seine Energie stärkt den gesamten Organismus, besonders die Nerven und Sinneswahrnehmungen und den Geist. Er sorgt dafür, dass wir auch ungewollten, unausweichlichen und unangenehmen Dingen ins Auge sehen und lädt uns ein über unsere selbst gesetzten Grenzen und Überzeugungen hinaus zu wachsen. Er bestärkt Menschen sich selbst zu überwinden und stärkt somit insbesondere auch Menschen, welche in Abhängigkeiten geraten sind oder sich selbst im Wege stehen. Er steht für die Macht des Geistes, für «Geist über Materie». Sugilith ist unendlich energievoll und verbindet uns mit der Kraft der unerschöpflichen Liebe des Schöpfers.