Peridot (Olivin) - Frohmut

Die Grundenergie von Peridot ist warm und freundlich. Er stimmt uns optimistisch, hoffnungsvoll und regt das positive Denken an. Seine Energie fördert das Verständnis für Änderungen in unserem Leben und hilft Störmuster zu erkennen, die hemmend auf uns einwirken und unser Wachstum beeinträchtigen (wie Schuldgefühle usw.) Er hat einen regulierenden Einfluss auf die natürlichen Biozyklen und auch spirituelle Lebenszyklen. Er wirkt unterstützend dabei diese Zyklen auch wirklich zu beenden und nicht auf halber Strecke aufzugeben. Peridot hilft dabei, das eigene Leben zu leben und sich von Fremdbestimmung zu lösen. Er bestärkt uns frohen Mutes die eigenen Lebenserfahrungen nach dem Prinzip von Versuch und Irrtum zu machen und aus dieser Fülle Weisheit zu erwerben. Dabei macht er auch auf Versäumnisse aufmerksam und regt dazu an diese einzugestehen und wieder gut zumachen.

Perdiot wird auch Anti-Ärger Stein genannt. Dies weil er in der Lage ist emotionale Stauungen wie unterdrückter Ärger und Wut zu lösen. So wirkt er auch auf körperlicher Ebene stark entgiftend. Ganz besonders anregend auf die Leber und Galle. Auch bei Hauterkrankungen wie Warzen, Akne etc. ist er ein sehr guter Heilstein. Michael Gienger empfahl zur Entgiftung des Fettgewebes Olivin vier Wochen in Sonnenblumenöl einzulegen und dieses Öl z.b. in Salaten dem Essen beizugeben.