Blume des Lebens - Urmuster allen Lebens

Das Urmuster allen Lebens und Symbol der Unendlichkeit

Seit Tausenden von Jahren ist das Symbol der "Blume des Lebens" in vielen Kulturen bekannt. Die vermutlich älteste Darstellung des Zeichens aus 19 Kreisen wurde im Tempel des Osiris von Abydos in Mittelägypten gefunden. "Die Blume des Lebens" gilt als symbolische Darstellung der kosmischen Ordnung, des Kreislaufs des Lebens und der vollendeten Harmonie. Die in den ineinander verschlungenen Kreisen zu findenden
universellen und mathematischen Gesetzmäßigkeiten wie der Satz des Pythagoras, die Merkaba oder der Lebensbaum der Kabbalah verbinden die "Blume des Lebens" mit der heiligen Geometrie der platonischen Körper. Seit jeher verwendeten die Menschen diese heilige Geometrie als Symbol für die Unendlichkeit und als Sinnbild für den Fluss der alles durchströmenden Energie aus der höchsten Quelle, in ihrer reinsten und ursprünglichsten Form. Die Geometrie der Blume des Lebens ordnet disharmonische Energien und bringt die ursprüngliche natürliche Harmonie und Ordnung zurück. So wirkt die Blume des Lebens als ausgleichendes Element und somit auch als starkes Schutzsymbol.

Das Zeichen der Lebensblume wird gerne als Anhänger getragen und unterstützt beim Auflösen energetischer Blockaden. Die Lebensenergie kann so wieder ungestört fließen.

 

Die Einsatzmöglichkeiten der Blume des Lebens sind vielfältig:

 

- Aufhängen, Aufstellen usw. zur Raumenergetisierung

- Zum unter das Bett legen

- Zur Meditation

- Zur Lebensmittel- oder Wasserenergetisierung

- Zur Harmonisierung und Stärkung des körpereigenen Energiefeldes durch das Tragen von Schmuckstücken

- Zur Harmonisierung von disharmonischen Elektromagnetischen Feldern verwende ich es bei allen meinen Orgon Objekten

 

Die Grafik "Lichthüter- Regenbogen Blume des Lebens ist eine wahrhaftig kraftvolle Variante der Blume des Lebens. Wir möchten Dir diese Blume kostenlos zur Verfügung stellen und Du darfst sie gerne kopieren und für Dich selber verwenden. Was uns traurig machen würde, ist wenn Du die Grafik für geschäftliche Zwecke benutzen würdest.